Stellen- und Leistungsausschreibungen

Hier finden Sie Stellenausschreibungen sowie Ausschreibungen und Informationen zu geplanten Auftragsvergaben über einem Wert von 5.000,-€ (sogenannter Unterschwellenbereich).

1. Stellenausschreibungen

    Derzeit keine freien Stellen.


2. Ausschreibung von Planungsleistungen

  2.1  Fortschreibung des Pflege- und Entwicklungskonzeptes des Naturparks
         "Erzgebirge/Vogtland"

           Bekanntmachung Vergabeverfahren nach VOL 
          
Vergabenummer:      ZVNPEV022019
           Ausführungsfrist:       Entwurf bis 31.08.2020; Endfassung 30.10.2020
           Angebotsfrist:            16.05.2019  12:00 Uhr
           Bindefrist:                  04.06.2019
           Ausschreibungsart:    Öffentliche Ausschreibung
           Vergabeunterlagen:   zu beziehen über www.eVergabe.de

 

             Auf der Grundlage des bestehenden Pflege und Entwicklungskonzeptes (2003), des gültigen Regionalplanes (2008)
          und des vorliegenden Entwurfes seiner Fortschreibung von 2015 sowie der sonstigen regionalen Fachplanungen
          sollen die Leitbilder und Entwicklungsziele als auch das Maßnahmenkonzept für das Naturparkgebiet "Erzgebirge/Vogtland"
          fortgeschrieben werden.

 

3. Ausschreibung von Bauleistungen
 
   3.1  Bauausführung Moorlehrpfad Stengelhaide 2019 - Steg- und Brückenbau(Holz)

 

       A.)  Bekanntmachung Vergabeverfahren nach VOB/A  - Teilabschnitte 1 und 2
           Vergabenummer:     ZVNPEV012019

            Aufgeboben zum:   5.04.2019

 

      B.  Moorlehrpfad Stengelhaide - Teilabschnitt 1 - Holzsteg und Brücke

                 Bekanntmachung Vergabeverfahren nach VOB/A
           
Vergabenummer:        ZVNPEV042019
            Ausführungsfrist:         16.05.2019 bis 30.09.2019
            Angebotsfrist:              02.05.2019 12:00 Uhr
            Bindefrist:                    15.05.2019

            Ausschreibungsart:       Öffentliche Ausschreibung
            Vergabeunterlagen:     zu beziehen über www.eVergabe.de

                  Für den bestehenden Lehrpfad in der Stengelhaide soll ein Wegabschnitt erneuert werden. Es handelt sich
               dabei überwiegend um Zimmerer-Arbeiten mit  Anpassungen an das Gelände. Da die Arbeiten in einem
               Moorgebiet mit geschützten Lebensräumen stattfinden, ist eine sorgfältige und sensible Arbeitsweise
               gefordert.

               Der teilweise vorhandene Knüppeldamm ist zu entfernen und an gleicher Stelle als flacher Steg zu
               errichten.
  Die Länge des Weges beträgt etwa 440m. Der Steg ist ohne Pfahlgründung auf liegenden
               Eichenbohlen zu konstruieren.
               Innerhalb des Wegebaus ist eine neue Holzbrücke über den breiten Graben zu bauen.
               Die Brückenkonstruktion mit etwa 10m Spannweite basiert auf Pfahlgründung.

 

      3.2  Bauausführung Moorpfad Siebensäure 2019- Bau eines Holzsteges
           mit Plattform
 

            Bekanntmachung Vergabeverfahren nach VOB/A
           
Vergabenummer:       ZVNPEV032019
            Ausführungsfrist:
        01.06.2019 bis 30.09.2019
               Angebotsfrist:             08.05.2019 12:00 Uhr
            Bindefrist:                   29.05.2019
   
        Ausschreibungsart:    Öffentliche Ausschreibung
              Vergabeunterlagen:   
zu beziehen über www.eVergabe.de

              Der bestehende Besucherpfad im Moor Siebensäure ist zu erneuern. Es handelt sich dabei überwiegend
              um  Zimmerer-Arbeiten und wenige Erdarbeiten im Gelände. Der Bereich des Pfades liegt in einem
              Flächennaturdenkmal, weshalb eine besonders sensible Arbeitsweise notwendig ist. 
              Am Ende des 100 m langen Pfades befindet sich eine Plattform mit etwa 2 x 3 Metern, die ebenfalls zu erneuern ist.
              Der vorhandene alte Knüppeldamm sowie die Plattform sind abzureißen und zu entfernen. An gleicher  Stelle ist der
              neue Pfad zu bauen. Bevorzugt soll der Pfad aus Eichenholz oder gleichwertigen Holzarten konstruiert werden.