Ökocamp

Zwischen dem Jahr 2000 und 2015 veranstaltete der Naturpark „Erzgebirge/Vogtland“, der NABU "Oberes Vogtland"" und das Natur- und Umweltzentrum des Vogtlandkreises jährlich ein internationales Ökocamp am Aschberg in Klingenthal.

Im Rahmen dieses traditionellen Naturschutzlagers pflegten Jugendliche ab der Klassenstufe 9 Bergwiesen rund um Mühlleiten. Neben den praktischen Arbeiten auf der Arnikawiese „Winselburg“, den Moorwiesen in Mühlleithen und am Aschberg gehörten auch verschiedene Ausflüge und Vorträge zum Kennenlernen der westlichen Naturparkregion und des angrenzenden tschechischen Gebietes zum Programm.

Auch im Zechengrund in Oberwiesenthal findet unter Trägerschaft des NABU Chemnitz und Mithilfe der BUND-Ortsgruppe sowie des Naturschutzzentrums Erzgebirge traditionell ein Ökocamp zur Erhaltung der besonders artenreichen Bergwiesen statt, welches regelmäßig von unserem Naturpark unterstützt wurde.