Deutsch-tschechischer Umweltkindertag – Riedelhof Eubabrunn

Der Riedelhof im vogtländischen Eubabrunn ist aller zwei Jahre Veranstaltungsort für den Deutsch-tschechische Umweltkindertag.

Gemeinsam mit dem Landschaftspflegeverband Oberes Vogtland laden wir die Kindergärten und die Klassen 1-4 der Schulen des Vogtlandes, aus Kraslice und Luby zu dieser  Großveranstaltung ein. Der Tag im Zeichen der spielerischen Umweltbildung gepaart mit Bastelständen, Kurzexkursionen in den Wald und auf Bergwiesen, Umweltkurzfilmen, Umwelt-Puppentheater, Musiktheater, Blumenfotografie, Filzen, Seilerei, Reiten, Streichelzoo, Imkerei, Wassergetier, Umweltmobil, Melkkuh, Molkereiprodukte vom Milchhof und Landwirtschaftsamt, aber oft auch die amtierende Milchkönigin oder Lindenprinzessin sind eingeladen. Weiterhin bereichern Pferdekutschfahrten, das sportlich ausgelegte Radkulturzentrum Vogtland, die Bergwacht, die Feuerwehr und Oldtimertraktoren sowie ein Eisstand das Angebot. Zirka 40 Stationen stehen für 800 bis maximal 1000 Kinder an diesem Tag auf dem idyllisch gelegenen Riedelhof bereit.

Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt durch die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt und Zuwendungen des Freistaates Sachsen zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zur Stärkung des Europagedankens.